Ospiti camera #2
Ospiti camera #3
Ospiti camera #4

Buch
5°C

Portonovo

Rain Humidity: 88%
Wind: SW at 16.09 km/h
Accept Cookies ?

Der Preis "Die goldene Ginster des Coneros.

1966 werden Elia und Lamberto gemeinsam mit ein paar Freunden, Bruno Fanesi, Giovanni Maria Farroni, Otello Giuliodori, Manlio Marinelli und Franco Scataglini, die Promotoren des Preises Die goldene Ginster des Coneros.

Eine jährliche Auszeichnung für Maler und Kunstschriftsteller unter der Schirmherrschaft des Bezirksamtes für Tourismus und des Verkehrsamtes für Tourismus der Riviera del Conero.

Die Veranstaltung begann als eine echte Residenz für Künstler. Es wurde für sechs Gäste für eine Dauer von zehn Tagen die Unterkunft zur Verfügung gestellt: das waren fünf Maler und ein Kunstschriftsteller.

Die Künstler, Gäste des Hotels Emilia, konnten während ihres Aufenthalts, Arbeiten mit Ölfarben, Tempera, Aquarelle völlig frei gestalten, vorzugsweise jedoch bezogen auf die Landschaft der Riviera del Conero.

Es folgte eine gemeinsame Ausstellung und die Preisverleihung, sie bestand in der Übergabe einer künstlerischen Nachbildung in Gold nach einer Skizze des Malers Bruno Fanesi, und zwar von der Blume die eine der charakteristischsten Pflanzen des Monte Conero und des Gebietes um ihn herum ist: des Ginsters. Auch heute noch ist er das Symbol für unser Logo.

Viele Maler, Bildhauer und Kunstschriftsteller, haben es geliebt und lieben es noch heute, hierher zu kommen, um einen Moment der Kultur und der Vertrautheit zu verleben, oft lassen sie ein Andenken als Zeichen der Freundschaft und der Herzlichkeit.
Deshalb beherbergt das Hotel Emilia wichtige künstlerische Werke, die es zu einer Kunstgalerie und einem Freilichtmuseum machen.